Über uns

BILDUNGSKETTE

WAS IST DAS?

Die Bildungskette ist ein Förderprojekt der Ämter Mitteldithmarschen und Büsum-Wesselburen. Sie richtet sich an alle Akteure, die sich mit Kindern und Jugendlichen beschäftigen, insbesondere, wenn sich diese in den Übergangsphasen (Kindergarten-Grundschule-weiterführende Schule-Beruf) befinden.

Es werden Maßnahmen gefördert, die auf die Zielsetzung der Bildungskette ausgerichtet sind.

UNSERE ZIELE

  • Vernetzung von Bildungseinrichtungen mit außerschulischen Lernorten, Wirtschaft, Kulturschaffenden und weiteren regionalen Institutionen
  • Kinder und Jugendliche nachhaltig stärken, ihre Kompetenzen entdecken und ausbauen
  • berufliche Orientierung fördern und unterschiedliche Arbeitswelten erlebbar machen
  • Hilfestellung bei der Integration von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund
  • Verstetigung von Projekten

UNSERE AUFGABEN

Projektarbeit – Wir unterstützen bei der Entwicklung, Umsetzung und Finanzierung von erlebbaren und praxisorientierten Angeboten.

Kinderakademie – Wir führen einmal im Monat für Kinder und Jugendliche im Alter von 9-13 Jahren spannende Workshops und Vorträge zu unterschiedlichen Themen durch.

Vorträge und Weiterbildung – Wir bieten Veranstaltungen für Eltern und Weiterbildungsmöglichkeiten für pädagogische Fachkräfte an.

Kooperation – Wir bilden Netzwerke. Unsere Partner sind Kindergärten, Schulen, Betriebe und regionale Institutionen.

KONTAKT

Möchten Sie Ihre Ideen umsetzen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Projektleitung: Sabine Egge-Witt, Tel.: 01522/9070249,

Projektkoordination: Alexandra Dallmer-Mannfrahs, Tel.: 01523/6257264,